Germania

Als das 3. Reich den 2. Weltkrieg 1944 gewann, taten sich viele Probleme auf. Dies gipfelte 1968 in einer Revolution, die zur Folge hatte, dass das Reich unterging. An dessen Stelle trat der Deutsche Staatenbund, kurz DSB. Obwohl wirtschaftlich gut situiert und nach außen hin demokratisch, herrscht hier immer noch ein Polizeistaat, dem jedes Mittel recht ist, seine Ziele durchzusetzen.
Spieleravatar
NSC
NSC
NSC
Beiträge: 105
Registriert: So 15. Jun 2014, 22:01

Germania

Beitrag von NSC » Sa 21. Jun 2014, 22:43

Die Hauptstadt des Deutschen Staatenbundes wurde auf den Ruinen Berlins errichtet und trägt den Namen Germania.

Zwei mächtige Autobahnen kreuzen sich mitten in der Stadt. Die sogenannte OST-WEST-Achse und NORD-SÜD-Achse. Diese beiden Autobahnen sind die beiden verkehrsreichsten Strecken der Welt. Vom nördlichsten Ende, bis zum südlichsten. Vom östlichsten, bis zum westlichsten. Wer durch den Staatenbund reisen will, wird nicht umhin kommen, eine dieser achtspurigen Monster zu befahren. Fast jede andere Autobahn oder Bundesstraße kreuzt irgendwann eine der beiden Achsen.

Das größte Wahrzeichen Germanias ist die 'Halle des Volkes'. Sie dient als Kultraum und Kongresshalle, und kann bis zu 200.000 Personen Platz bieten. Vor allem wird sie vom Reichsparteitag genutzt.
Dateianhänge
Alternate-Germania-03.jpg
Alternate-Germania-01.jpg
Alternate-Germania-02.jpg

Dies ist ein Nicht-Spieler-Charakter.
Dieser Account kann keine PNs empfangen.
Bitte kontaktiere die Spielleitung, wenn es etwas gibt.


Spieleravatar
Karon Rishi
Gründer
Gründer
Beiträge: 363
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 23:28
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Germania

Beitrag von Karon Rishi » Mi 18. Okt 2017, 20:47

Germania Zentrum / nahe Tiergarten

Nach dem ich es geschafft hatte aus Antarktika zu verschwinden, verschlug es mich nach Germania. Das war nicht mein Hauptziel gewesen, doch die Umstände -einer von vielen Aufträgen- hatte mich hierher geführt. Und wie es aussah, würde ich auch noch eine Weile hier bleiben.

Die Stadt war düster. Nicht nur von den hohen Gebäuden und dem Smog, sondern auch von der allgegenwärtig scheinenden Staatssicherheit, kurz SS, in ihren schwarzen Uniformen. Und deren nicht offensichtlichen Spitzeln von der Stasi, da es sich bei ihnen um zivile Mitarbeiter handelte oder Informanten aus der Bevölkerung.

Ich hatte ein kleines Gebäude in Germania Zentrum (Anmerkung der Spielleitung * ehemals Berlin Mitte), nahe des Tiergartens, gemietet und mich dort wohnlich wie auch beruflich eingerichtet. Die Auftragslage war gut und ich konnte mir neben der horrenden Miete auch noch die ein oder andere kleine Sache leisten.
Karon Rishi alias Firestorm (Meta)
30 Jahre alt; 180cm groß; 70kg schwer
braune Augen; gebräunte Haut; lange glatte braune Haare

Spieleravatar
Liam Rosin
Beiträge: 105
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 18:31

Re: Germania

Beitrag von Liam Rosin » Do 19. Okt 2017, 16:08

Germania! Die Stadt der beiden Autobahnen Wie ich sie kenne und nenne...
Keine Ahnung was sich meine Großeltern haben einfallen lassen um hierher zu ziehen... In Nordrhein-Westfalen war es doch super! Wir wohnten etwas ländlich aber tja... was soll ich sagen? Klar, Schule hätte ich als Grund nennen können nicht umzuziehen...
Aber seis drum!
So musste ich hier die Schule beenden (nur die 10. Klasse um genau zu sein).
Jedenfalls brauchten wir mal wieder Ersatzteile für meinen alten Mercedes. Stellt am besten keine Fragen warum ich mit 15 Jahren schon meinen Führerschein habe...
Ich schaute mich hier also um und entdeckte einen schicken Wagen vor einem kleinen Geschäft. Als ich dieses betrat, bemerkte ich auch schon den Besitzer.
"Netter Wagen.
Is deiner?"
* Liam Rosin * Meta * Photokinese * 16 Jahre * blaugrüne Augen * dunkelblonde Haare *

Spieleravatar
Karon Rishi
Gründer
Gründer
Beiträge: 363
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 23:28
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Germania

Beitrag von Karon Rishi » Do 19. Okt 2017, 21:37

Karons Büro

Vor Kurzem erst hatte ich ein Schild an der Türe angebracht, dass auf meine Tätigkeiten hinwies:
Jack of Trades
Englisch war eine schwer auszurottende Sprache und viele Begriffe hatten es in den letzten hundert Jahren geschafft in den Sprachgebrauch einzuziehen. Zum Leidwesen der Sprachbewahrer. Aber Es hörte sich auf alle Fälle besser an als "Mädchen für alles". Seien es Observierungen, Einkäufe, Botengänge, Informationshandel oder Warenbeschaffung, ich erledige alles. Manchmal auch im Zwielicht der Legalität, aber niemals etwas illegales.

Als ein Bursche mein Büro betrat, fragte ich mich zuerst, ob er sich verirrt hatte. Kinder oder Jugendliche kamen eher selten zu mir. Meist mit irgendwelchen kleinlichen Anliegen, die sie kaum bezahlen konnten.
Er fragte mich nach dem Auto, das vor dem Eingang stand und ich verneinte.
"Das gehört dem Vermieter. Der wohnt auch hier in der Straße. Nur ein paar Gebäude weiter."
Einen fahrbaren Untersatz wollte ich mir irgendwann auch mal zulegen. Aber momentan kam ich zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln überall hin. Nur selten führten mich meine Aufträge außerhalb von Germania und wenn, dann nahm ich ein Taxi. Aber für die Zukunft, wenn ich mal umziehen sollte oder den DSB verlassen, dann wäre ein Auto nicht verkehrt.
Karon Rishi alias Firestorm (Meta)
30 Jahre alt; 180cm groß; 70kg schwer
braune Augen; gebräunte Haut; lange glatte braune Haare

Spieleravatar
Liam Rosin
Beiträge: 105
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 18:31

Re: Germania

Beitrag von Liam Rosin » Fr 20. Okt 2017, 07:15

Natürlich kam ich, wie meistens, nicht gleich zur Sache, aber ich wusste, was ich brauchte und wollte: Eine Wasserpumpe.
"Aber... Ach! Wo bleiben bloß meine Manieren? Liam Rosin!", sagte ich und reichte dem Mann, der da vor mir saß die Hand.
* Liam Rosin * Meta * Photokinese * 16 Jahre * blaugrüne Augen * dunkelblonde Haare *

Spieleravatar
Karon Rishi
Gründer
Gründer
Beiträge: 363
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 23:28
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Germania

Beitrag von Karon Rishi » Fr 20. Okt 2017, 18:12

Karons Büro

Der Junge hatte Anstand. Aber wer hatte das nicht? Im DSB wurde großer Wert auf Erziehung und Anstand gelegt.
"Eine Wasserpumpe?" Echote ich. "Ja, so was kann ich auftreiben. Das dauert nur wenige Tage."
Ich fragte den Jungen nach den genauen Details der Pumpe. Zum Schluss kam natürlich die wichtigste Frage:
"Kannst du bezahlen?"
Karon Rishi alias Firestorm (Meta)
30 Jahre alt; 180cm groß; 70kg schwer
braune Augen; gebräunte Haut; lange glatte braune Haare

Spieleravatar
Liam Rosin
Beiträge: 105
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 18:31

Re: Germania

Beitrag von Liam Rosin » Fr 20. Okt 2017, 19:13

Karons Büro
"Natürlich kann ich bezahlen. Ich brauche eine spezielle. Eine, für einen alten Mercedes, Baureihe 123. Die Wasserpumpen von denen machen heutzutage leider häufiger Tücken... Ist halt die alte Technik, du weißt?"

Jack of Trades? Soweit ich wusste bedeutete es soviel wie Mädchen für alles. Dieser Karon Rishi konnte mir vielleicht noch anderweitig behilflich sein...
* Liam Rosin * Meta * Photokinese * 16 Jahre * blaugrüne Augen * dunkelblonde Haare *

Spieleravatar
Karon Rishi
Gründer
Gründer
Beiträge: 363
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 23:28
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Germania

Beitrag von Karon Rishi » Sa 21. Okt 2017, 21:49

Karons Büro

"Ein Oldtimer."
Diese Autos fuhren immer noch, obwohl sie teilweise über 100 Jahre alt waren.
"Das Beschaffen dieses Bauteils wird wohl eine Woche dauern. Und der Preis dürfte nicht gerade billig sein."
Ich notierte mir alles auf meinem Handheld und musterte den Burschen dabei.
"Wie kann ich dich erreichen?"
Karon Rishi alias Firestorm (Meta)
30 Jahre alt; 180cm groß; 70kg schwer
braune Augen; gebräunte Haut; lange glatte braune Haare

Spieleravatar
Liam Rosin
Beiträge: 105
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 18:31

Re: Germania

Beitrag von Liam Rosin » So 22. Okt 2017, 10:28

Karons Büro

Klar, war ziemlich anspruchsvoll genau so eine zu bekommen... Aber für mein Sternchen, wie ich den Meecedes liebevoll nannte, war mir nicht zu teuer.
"Für mein Sternchen ist mir nichts zu teuer.", brachte ich nun auch sprachlich zu Protokoll.
"Wären wir in meiner alten Heimat Nordrhein-Westfalen, würde ich jetzt sagen: Frag einfach nach einem gewissen Paul Rosin. Er hatte dort eine Werkstatt... Aber wir sind ja schon ein paar Monate hier, ich empfehle also einfach dasselbe bei den hier alteingesessenen Werkstätten hier zu tun. Opa hat sich mittlerweile einen Namen hier gemacht.", fügte ich hinzu und bot ihm an, dort doch mal vorbei zu schauen. Ich gab Karon die Adresse und schaute nicht noch ein wenig bei ihm um.
* Liam Rosin * Meta * Photokinese * 16 Jahre * blaugrüne Augen * dunkelblonde Haare *

Spieleravatar
Karon Rishi
Gründer
Gründer
Beiträge: 363
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 23:28
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Germania

Beitrag von Karon Rishi » So 22. Okt 2017, 15:24

Karons Büro

Der Name sagte mir nichts, den mir der Bursche nannte.
Ich hatte zwar meine eigenen Quellen, aber es schadete nichts, wenn ich mir den ein oder anderen Namen notierte, den mir der Junge gab.
Karon Rishi alias Firestorm (Meta)
30 Jahre alt; 180cm groß; 70kg schwer
braune Augen; gebräunte Haut; lange glatte braune Haare

Spieleravatar
NSC
NSC
NSC
Beiträge: 105
Registriert: So 15. Jun 2014, 22:01

Re: Germania

Beitrag von NSC » So 22. Okt 2017, 15:48

SS-Patrouille

Es kam immer wieder vor, dass die SS die Geschäfte kontrollierten. In diesem Fall waren es zwei Unteroffiziere, in ihren fein gepflegten schwarzen Uniformen, mit dem Blitz und Totenkopfsymbol der SS.
Vor allem kontrollierten sie immer gerne die Leute, die nicht gerade wie Arier aussahen. In diesem Fall war es immer Karon Rishi, der ihnen zum Opfer fiel. Aber bisher hatten sie nie etwas gefunden, was ihm zu Verhängnis hätte werden können. Das schien an den UFZ zu nagen, denn sie hatten keine gute Laune. So musste auch Liam Rosin darunter leiden, da sie ihn barsch um seine Ausweispapiere baten. Auch wenn er nicht das Ziel ihrer mehr oder weniger perfiden Verfolgung war.

Dies ist ein Nicht-Spieler-Charakter.
Dieser Account kann keine PNs empfangen.
Bitte kontaktiere die Spielleitung, wenn es etwas gibt.


Spieleravatar
Liam Rosin
Beiträge: 105
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 18:31

Re: Germania

Beitrag von Liam Rosin » So 22. Okt 2017, 16:19

Karons Büro

Pff... Oh man... Was hatte ich nur verbrochen um in so eine Lage zu kommen?
"Hier meine Herren. Mein Ausweis. Wollen sie vielleicht noch meine Prüfbescheinigung für meine Mofa sehen, wenn sie schon mal dabei sind? Oder die Betriebserlaubnis von derer? Oder wollen sie mein Gefährt allgemein in Augenschein nehmen?"

Obwohl es nicht die beste Idee war mich andauernd mit dieses Typen anzulegen, hatte es doch diesen besonderen Kick...
Die Fights die ich nicht in meiner Familie hatte, trug ich mehr oder weniger mit der Justiz aus, so kleine Mäckereien. Weil, hey? Brauchten wir wirklich noch eine derartige militärische Überwachung?! Klar, der DSB war groß, aber mussten wirklich 24/7 Militärs die Straßen patrouillieren?
Damals auf dem Lande konnte man, wenn's drauf ankam, mal allerhöchstens einen einzigen Soldaten im Jahr sehen...

Das war meine Meinung! Auch wenn ich sie nicht unbedingt offen kundtat, verteidigte ich sie doch auf eine gewisse Art und Weise.
* Liam Rosin * Meta * Photokinese * 16 Jahre * blaugrüne Augen * dunkelblonde Haare *

Spieleravatar
Karon Rishi
Gründer
Gründer
Beiträge: 363
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 23:28
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Re: Germania

Beitrag von Karon Rishi » So 22. Okt 2017, 16:54

Karons Büro

Es war nicht klug sich mit der Staatssicherheit anzulegen. Vor allem nicht mit ihrem exekutiven Ableger.
Also tat ich, was ich immer tat: Ruhig mitspielen.
Dem Burschen schien der Ton der beiden UFZ nicht zu gefallen und gab sich etwas angriffslustig.
Seinem Mut zollte ich Respekt, auch wenn er dumm und unangebracht war. Sogar gefährlich.
Karon Rishi alias Firestorm (Meta)
30 Jahre alt; 180cm groß; 70kg schwer
braune Augen; gebräunte Haut; lange glatte braune Haare

Spieleravatar
NSC
NSC
NSC
Beiträge: 105
Registriert: So 15. Jun 2014, 22:01

Re: Germania

Beitrag von NSC » So 22. Okt 2017, 16:59

SS-Patrouille

Die beiden Männer machten ihre Arbeit stoisch und penibel.
Aber den Ton des Jungen ließen sie sich nicht gefallen.
Mit einem Handrücken klatschte es und Liam Rosin hatte eine starke Ohrfeige kassiert.
"Mäßige deinen Ton, Bengel!" Einer der beiden UFZ funkelte den Jungen einschüchternd an. "Oder sollen wir deine Eltern mal zu uns einbestellen?"
Die Drohung dahinter war mehr als deutlich: Machst du uns Schwierigkeiten, müssen deine Verwandten dafür büßen.

Dies ist ein Nicht-Spieler-Charakter.
Dieser Account kann keine PNs empfangen.
Bitte kontaktiere die Spielleitung, wenn es etwas gibt.


Spieleravatar
Liam Rosin
Beiträge: 105
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 18:31

Re: Germania

Beitrag von Liam Rosin » So 22. Okt 2017, 17:11

Karons Büro

Oh man... wann gehen die endlich? Ich glaube diesmal habe ich es etwas übertrieben..., dachte ich mir.
Ich hatte meine Kräfte schon seit Jahren nichtmehr benutzt und ich musste mich mehr als nur zügeln... Also dämpfte ich meine Stimme und gab mich danach etwas zurückhaltender und einschüchternd. Die sollten denken, sie hätten Erfolg gehabt.
"Ich ähm... Äh... Ent... Entschuldigen sie... Ich ähm... bin neu im Deutschen Staatenbund, ich... bin solche Kontrollen nicht gewöhnt... Die haben ja Recht... Ich... möchte Ihnen keine weiteren Schwierigkeiten bereiten. Ich... Äh... gehe.. dann jetzt mal."
Eine offensichtliche Flunkerei, oder besser Notlüge, dass ich neu war... Ich hoffte nur, das diese beiden Deppen mich noch nie zuvor gesehen hatten.
Ich ging aus dem Laden, schnell in die nächste Seitengasse, und behielt die Tür im Auge.
* Liam Rosin * Meta * Photokinese * 16 Jahre * blaugrüne Augen * dunkelblonde Haare *

Antworten