Hell-Route (Route 66)

Die Amerikaner traten nie in den 2. Weltkrieg ein, weil 1942 Washington D.C. durch eine Atombombe ausgelöscht wurde. Durch den Verlust der Regierung und dem darauf folgenden Chaos spalteten sich die ehemaligen Südstaaten größtenteils von den U.S.A. ab, um erneut ihre Konföderation zu gründen. Daraus resultierte ein neuer amerikanischer Bürgerkrieg, der auch Kanada und Grönland mit einschloss. An dessen Ende stand die Gründung der Amerikanischen Nord-Zone.
Antworten
Spieleravatar
NSC
NSC
NSC
Beiträge: 105
Registriert: So 15. Jun 2014, 22:01

Hell-Route (Route 66)

Beitrag von NSC » Sa 21. Jun 2014, 23:33

Die Route 66 war eine ursprünglich 2.448 Meilen (3.939,67 Kilometer) lange Straße von Chicago (Illinois) nach Santa Monica (Kalifornien) und galt ab 1926, abgesehen vom Lincoln Highway, als eine der ersten durchgehend befestigten Straßenverbindungen zur US-amerikanischen Westküste.

Seit dem 2. amerikanischen Bürgerkrieg wird die R66 als Hell-Route bezeichnet. Die Straßen sind in schlechtem Zustand - löchrig, mit Rissen und teilweise sogar überwuchert. An ihren Straßenrändern sieht man viele verwahrloste und teils auch verfallene Häuser. Nicht selten sind auch Wracks von Autos und Trucks in den Straßengräben oder Abzweigungen zu sehen. Auch Geisterstädte gibt es an der Hell-Route.
Allerdings kommt der Name eher von den Banden, die Touristen und Trucks überfallen und plündern. Sie verstecken sich dann in den verlassenen Dörfern, nahe der Route. Es gibt auch Gerüchte von Monstern, die sich an Teilstrecken der Route bewegen und unachtsame Leute verspeisen. Jedoch konnte bis heute kein Beweis gefunden werden, dass solche Monster existieren.
Obwohl diese Strecke ungern befahren wird, ist sie doch eine wichtige Strecke, seitdem die Highways teilweise nur noch mehr dem privaten Verkehr (Polizei, Feuerwehr, Krankenwägen) zugänglich gemacht wurden oder man sie nur durch horrende Preise befahren darf.

Dies ist ein Nicht-Spieler-Charakter.
Dieser Account kann keine PNs empfangen.
Bitte kontaktiere die Spielleitung, wenn es etwas gibt.


Antworten