Die Suche ergab 361 Treffer

von Karon Rishi
Do 26. Okt 2017, 23:33
Forum: Deutscher Staatenbund
Thema: Germania
Antworten: 148
Zugriffe: 16843

Re: Germania

Karons Büro Es hatte mich erstaunt, dass der Junge ein Meta war. Vielleicht war er aber auch ein Mutant, wer weiß. Aber auf alle Fälle würde er jetzt nicht vor mir stehen, wenn die SS oder eine andere Staatsorganisation von seinen Kräften wüssten. Denn dann wäre der genetische Sicherheitsdienst -GS...
von Karon Rishi
Mi 25. Okt 2017, 20:57
Forum: Deutscher Staatenbund
Thema: Germania
Antworten: 148
Zugriffe: 16843

Re: Germania

Karons Büro Ich schüttle den Kopf und winke den Jungen zu mir. Mit einem kleinen Erste Hilfe Koffer bugsiere ich ihn zu einem nahen Stuhl und beginne seine aufgeplatzte Lippe zu behandeln. "Dich regelmäßig mit der Staatssicherheit anzulegen ist dumm. Das kommt alles in deine Akte und wird sich spät...
von Karon Rishi
Mi 25. Okt 2017, 20:45
Forum: OoC
Thema: [CTL] Karon Rishi
Antworten: 0
Zugriffe: 461

[CTL] Karon Rishi

Vor einigen Tagen stieg ich in Berlin an der Samariterstraße in die U5 Richtung Alexanderplatz. Die Bahn war ziemlich voll. Ich setzte mich auf einen der Klappsitze, weil ich dachte, das sei für alle Fahrgäste platztechnisch das Angenehmste. Auf dem Sitz neben mir saß eine große Frau mit weißem Haar...
von Karon Rishi
Mo 23. Okt 2017, 23:57
Forum: Deutscher Staatenbund
Thema: Germania
Antworten: 148
Zugriffe: 16843

Re: Germania

Karons Büro Karon sah den Männern an, dass sie nun ein neues Opfer hatten. Aber der Junge war schneller weg, als sie reagieren konnten. Anscheinend hatte er seine Situation doch noch verstanden und das bestmögliche daraus gemacht. Da sie seine Daten hatten, war es nicht nur möglich, sondern sogar w...
von Karon Rishi
So 22. Okt 2017, 16:54
Forum: Deutscher Staatenbund
Thema: Germania
Antworten: 148
Zugriffe: 16843

Re: Germania

Karons Büro Es war nicht klug sich mit der Staatssicherheit anzulegen. Vor allem nicht mit ihrem exekutiven Ableger. Also tat ich, was ich immer tat: Ruhig mitspielen. Dem Burschen schien der Ton der beiden UFZ nicht zu gefallen und gab sich etwas angriffslustig. Seinem Mut zollte ich Respekt, auch...
von Karon Rishi
So 22. Okt 2017, 15:24
Forum: Deutscher Staatenbund
Thema: Germania
Antworten: 148
Zugriffe: 16843

Re: Germania

Karons Büro

Der Name sagte mir nichts, den mir der Bursche nannte.
Ich hatte zwar meine eigenen Quellen, aber es schadete nichts, wenn ich mir den ein oder anderen Namen notierte, den mir der Junge gab.
von Karon Rishi
Sa 21. Okt 2017, 21:49
Forum: Deutscher Staatenbund
Thema: Germania
Antworten: 148
Zugriffe: 16843

Re: Germania

Karons Büro "Ein Oldtimer." Diese Autos fuhren immer noch, obwohl sie teilweise über 100 Jahre alt waren. "Das Beschaffen dieses Bauteils wird wohl eine Woche dauern. Und der Preis dürfte nicht gerade billig sein." Ich notierte mir alles auf meinem Handheld und musterte den Burschen dabei. "Wie kan...
von Karon Rishi
Fr 20. Okt 2017, 18:12
Forum: Deutscher Staatenbund
Thema: Germania
Antworten: 148
Zugriffe: 16843

Re: Germania

Karons Büro Der Junge hatte Anstand. Aber wer hatte das nicht? Im DSB wurde großer Wert auf Erziehung und Anstand gelegt. "Eine Wasserpumpe?" Echote ich. "Ja, so was kann ich auftreiben. Das dauert nur wenige Tage." Ich fragte den Jungen nach den genauen Details der Pumpe. Zum Schluss kam natürlich...
von Karon Rishi
Do 19. Okt 2017, 21:37
Forum: Deutscher Staatenbund
Thema: Germania
Antworten: 148
Zugriffe: 16843

Re: Germania

Karons Büro Vor Kurzem erst hatte ich ein Schild an der Türe angebracht, dass auf meine Tätigkeiten hinwies: Jack of Trades Englisch war eine schwer auszurottende Sprache und viele Begriffe hatten es in den letzten hundert Jahren geschafft in den Sprachgebrauch einzuziehen. Zum Leidwesen der Sprach...
von Karon Rishi
Mi 18. Okt 2017, 20:47
Forum: Deutscher Staatenbund
Thema: Germania
Antworten: 148
Zugriffe: 16843

Re: Germania

Germania Zentrum / nahe Tiergarten Nach dem ich es geschafft hatte aus Antarktika zu verschwinden, verschlug es mich nach Germania. Das war nicht mein Hauptziel gewesen, doch die Umstände -einer von vielen Aufträgen- hatte mich hierher geführt. Und wie es aussah, würde ich auch noch eine Weile hier...
von Karon Rishi
Di 25. Okt 2016, 18:39
Forum: Bücherladen
Thema: [Diskussionsthema] Seitenwind
Antworten: 52
Zugriffe: 26360

Re: [Diskussionsthema] Seitenwind

Da wäre ich natürlich auch interessiert.
Ich werde mal bei Star Trek auch eine Rundmail raus hauen.
Werbung wär natürlich auch nicht schlecht ... Hoffentlich bekomm ich einen guten Text hin.
von Karon Rishi
Mi 13. Jan 2016, 19:05
Forum: Amerikanische Nord-Zone
Thema: Neu New York
Antworten: 365
Zugriffe: 64598

Re: Neu New York

Straßen von NNY Der Kampf wütete und ich bemerkte sehr oft, dass die feindlichen Kugeln oft sehr nahe daran waren meine Aura zu durchdringen. Ich hätte die Hitze natürlich erhöhen können, aber das hätte zur Folge gehabt, dass ich die Gebäude und alle umstehenden Autos in Brand gesetzt hätte. Zusätz...
von Karon Rishi
Mi 23. Dez 2015, 16:11
Forum: Amerikanische Nord-Zone
Thema: Neu New York
Antworten: 365
Zugriffe: 64598

Re: Neu New York

Straßen von NNY

Kurz nach meiner Ansprache beginnen sie wieder zu schießen. Nicht nur auf mich, sondern auch auf sich gegenseitig.
Schreiend laufen Passanten weg oder werden von Querschlägern getroffen.
Mir hingegen können Kugeln nichts anhaben, denn meine Aura lässt sie sofort schmelzen.
von Karon Rishi
Di 22. Dez 2015, 00:39
Forum: Amerikanische Nord-Zone
Thema: Neu New York
Antworten: 365
Zugriffe: 64598

Re: Neu New York

Straßen von NNY Als meine brennende Gestalt mitten auf der Straße steht und den Asphalt um mich herum schmilzt, kommen die Schießereien zum erliegen. "Ich bin Firestorm und nun werdet ihr sehen, warum ich diesen Namen trage." Furcht, aber auch Abscheu erkenne ich in den Gesichtern der Verbrecher. "...
von Karon Rishi
Do 10. Dez 2015, 22:14
Forum: Amerikanische Nord-Zone
Thema: Neu New York
Antworten: 365
Zugriffe: 64598

Re: Neu New York

Talias Inn "Aber natürlich." Ich deutete nach oben und Steph hatte bereits die ersten Stufen der Treppe erklommen, als man von draußen eine Explosion hörte. Ich ging schnellen Schrittes nachsehen und stellte fest, dass ein Auto in ein Geschäft gefahren war. Die Explosion rührte daher, dass das Auto...